Gemeinsam konnte Vertretern der Innsbrucker Frauenklinik ein Scheck für die Kunsttherapie  übergeben werden.
Mitglieder mehrerer Serviceclubs konnten die stolze Summe von 4000,00 € an Spendengeldern bei der Einpackaktion im Kaufhaus Tyrol während der Vorweihnachtszeit „erpacken“.