Nach mehreren Anläufen gelang es uns, endlich unseren 50. Geburtstag zu feiern. Mit einem Jazzbrunch, gestaltet von Jazzaster, und knapp 100 Gästen begingen wir unser rundes Wiegenfest ein Jahr später. Nach dem pandemiebedingten Kulturentzug freuten sich sowohl Sängerin und Pianistin Rita Goller und ihre Mannen als auch das Publikum, endlich wieder Livemusik zu hören. Der persönliche Austausch beglückte alle Anwesenden. Beglückend war auch der Erlös, der unserem Langzeitprojekt „Frauen aus allen Ländern“ zugutekommt.